Der ONLINE-KURS FÜR DEIN BABY IM ERSTEN LEBENSJAHR

Inklusive original SPIELVERSPRECHEND Materialbox. Nur solange der Vorrat reicht!

Die Spielideen sind in zwei Lektionen aufgeteilt:

Dein junges Baby
0 – 6 Monate

JA – bereits die ganz Kleinen beschäftigen sich ausdauernd mit einem Spiel, wenn wir sie lassen. Dieser Kurs ist richtig für dich und dein Baby, wenn du es bei den ersten feinen Entwicklungsschritten unterstützen möchtest.

Dein mobiles Baby
7 – 12 Monate

Wenn dein Kind größer wird, will es sich mehr bewegen und die Welt entdecken. Im Kurs lernst du, wie die sichere Spielumgebung mitwachsen kann und dem Bewegungsdrang deines Kindes gerecht wird.

Ich zeige dir, wie du die Spielumgebung deines Babys, vom ersten Tag an so gestaltest, dass dein Kind sich frei und selbstbestimmt entwickeln kann und Spielideen, die es in seiner Entwicklung unterstützen.

Kursstart: 10. November 2021

Du möchtest nicht bis zum gemeinsamen Kursstart warten,
weil dein Baby jetzt klein ist und du jetzt Unterstützung brauchst?

Dann melde dich bei mir!

Mal ehrlich:
Hattest du dir den Alltag mit Baby so anstrengend vorgestellt?

9

Den ganzen Tag trägst du dein Kind herum, zum Einschlafen, weil es nicht spielen möchte, weil es ihm langweilig ist, es fehlen dir Spielideen, irgendwie machst du immer dasselbe mit deinem Baby …

9

Du kommst nicht zum Kochen und zu all den anderen täglichen Aufgaben. Kaum willst du den Raum verlassen...

9

Dann weiß dein Umfeld immer besser was dein Baby gerade braucht

9

Langsam verunsichern dich Bilder auf Pinterest und Instagram - bei dir ist nicht nur Ordnung, du bist nicht frisch gestylt und ausgeruht spielend mit deinem Baby auf Wolke sieben…

Du spürst den Wunsch nach Austausch- möchtest gerne einen Kurs machen, der dir mehr gibt als ein paar Spielideen.

9

Du willst wissen, wie du ein junges Baby beschäftigen kannst.

9

Du willst dein Baby in seiner Entwicklung optimal unterstützen.

9

Oder du findest nicht das passende Spiel, es scheint deinem Baby ist schnell langweilig.

9

Vielleicht läuft aber auch alles gut, nur dein Umfeld meint du sollst dich mehr mit deinem Baby beschäftigen. Du wünscht dir Bestätigung auf deinem Weg als Mama/Papa.

Mit meinem Kurs wirst du:

immer die passende Spielidee parat haben, einfach umgesetzt mit den Dingen aus deinem Haushalt und der Materialbox.

die Bedürfnisse deines Babys besser verstehen lernen.

das Selbstvertrauen deines Babys stärken.

eine sichere Spielumgebung im Wohnzimmer gestalten, die sich ruck zuck auf- und abbauen lässt.

den Familienalltag entspannter erleben.

kein schlechtes Gewissen mehr haben, nicht genug mit deinem Baby zu spielen.

mehr Zeit für deine täglichen Aufgaben und deine eigenen Bedürfnisse haben.

FAQ

Du willst es genau wissen!

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Kurs?
Jetzt! Ein Einstieg ist ab der Geburt möglich bis zum sicheren Gehen! Je früher desto besser!
Ziel
Spielideen, kindgerechte Spielumgebung, selbstbestimmte Bewegungsentwicklung, = Zeit für dich!
Dauer

12 Monate Zugang zu allen Inhalten und mind. 3 Monate Betreuung durch mich!

Format

Online- als Video- Selbstlernkurs und virtuellem Zoom Austausch mit mir und den anderen TeilnehmerInnen, Facebook-Community zum Fragen stellen und gegenseitigen Unterstützen, Motivieren und gemeinsam Freuen!

Worum gehts?

“SPIELVERSPRECHEND durchs erste Lebensjahr” ist ein Online- Selbstlernkurs mit begleiteten Live-Spielraumtreffs über Zoom, indem du lernst, wie du dein Baby zu Hause sinnvoll beschäftigen kannst, damit du auch Zeit für dich findest. Es ist ein Kurs-Bundel aus PEKiP-Spiel- und Bewegunsanregungen, Montessori- Imulsen für zu Hause und Tipps und Tricks aus der Sensorischen Integration.

Für wen gedacht?

Der Kurs ist für Familien mit Babys im ersten Lebensjahr gedacht. Im Kurs bekommst du Spielideen für dein Baby, Wissen über die kindlich Entwicklung und viel mehr! Gerade auch Alltägliche Tipps und Tricks die dir den Familienalltag erleichtern werden.

Wo findet es statt?

Der Kurs besteht aus Selbstlernmodulen auf einer Onlinekurs-Plattform (Spreadmind), begleitenden Spielgruppentreffen mit mir über Zoom und optional einer geschlossenen Facebookgruppe, hier könnt ihr euch gegenseitig unterstützen und Ideen austauschen und ich beantworte hier zwischen den Treffen deine Fragen. Der Kurs findet online bei dir zu Hause statt.

Und wie gehts das?
Du loggst dich im Kursbereich ein, schaust dir die Videos an, notierst dir wichtige Dinge und schon kann gespielt werden, denn die Spielmaterialien kommen als Bonus in der original SPIELVERSPRECHEND Box zu dir nach Hause, den Rest findest du bei dir im Haushalt. Und jetzt heißt es Spielumgebung gestalten, beobachten und deinem Baby Impulse geben. 
Hast du Fragen, dann nutze die Facebookgruppe oder komme in die Live-Spielgruppen- Treffen mit mir. Dort gehe ich auf Fragen ein und gebe zusätzliche Tipps, auch hast du hier die Möglichkeit mir deine vorbereitete Spielumgebung zu zeigen.
Zeitliche Planung?

Je nachdem, wie intensiv du die Inhalte nutzen möchtest.
Die Livecoachings werden nicht aufgezeichnet da ihr mir Einblicke in euer privates Wohnumfeld gebt und auch eure Babys zu sehen sind!

Warum das Ganze?

Weil ich selbst gemerkt habe, was es für eine Entlastung im Alltag ist, wenn sich dein Kind in seinem Tempo entwickeln kann und du Vertrauen in dich und dein Kind hast. 
Weil du ohne viel Aufwand dein Baby sinnvoll mit Alltagsmaterialien beschäftigen kannst- und du nebenbei noch Zeit für dich findest.
Weil Spielen ist Freude, Lernen und Zufriedenheit für Eltern und Kind.

Das ist in SPIELVERSPRECHEND der Online-Kurs enthalten:

Spielideen

Du bekommst Spielideen aus den verschiedensten Bereichen( PEKiP, Montessori und Sensorische Integration), die dein Baby durch das ganze erste Lebensjahr begleiten. Die Lektionen werden in Etappen frei geschaltet. Denkt daran die Spielideen begleiten euch ein Jahr!

Die original SPIELVERSPRECHEND Materialbox

Enthalten sind fast alle Gegenstände, die du (neben Alltagsmaterialien, die du eh zu Hause hast) für die Umsetzung der Spielideen benötigst.

Wissen über die kindliche Entwicklung

Wird dir in den Videos zu den Spielideen quasi nebenbei vermittelt, also keine trockene Theorie. Du lernst, wie du dein Kind dabei unterstützen kannst, Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten zu entwickeln.

Wissen über die kindgerechte Spielumgebung

In übersichtlich aufgebauten Lektionen lernst du, wie du die Spielumgebung (Vorbereitete Umgebung bei Maria Montessori) deines Babys gestalten kannst, damit es sich frei und selbstbestimmt entwickeln kann.

Wissen über das kindliche Spiel

Was hat Bindung, Ärger und Frustration mit dem kindlichen Spiel zu tun und warum fällt es manchen Kindern leichter alleine zu spielen.

Spiel-Treff in der Gruppe

Wir treffen uns online via Zoom in meinem virtuellen Spielraum. Du bist mit deinem Baby bei dir zu Hause. So kannst du mir euer Spielumfeld zeigen und ich unterstütze dich dabei, es zu verbessern und weiterzuentwickeln. Wir tauschen uns in der Gruppe aus und du kannst Fragen stellen.

Eltern-Kind-Café in der Gruppe

Wir treffen uns online via Zoom in meinem virtuellen Spielraum. Du bist mit deinem Baby bei dir zu Hause. Ihr habt in Break-Out-Rooms die Möglichkeit euch in Kleingruppen zu Themen, die euch am Herzen liegen auszutauschen und du kannst Fragen stellen.

Geschlossene Facebook- Gruppe

Hier findet zwischen den Treffen der Austausch statt. Ihr könnt euch gegenseitig unterstützen und Ideen austauschen und ich beantworte hier zwischen den Treffen deine Fragen. Du bist nicht bei Facebook. Kein Problem, gerne kannst du mir auch per E-Mail deine Fragen stellen!

Die Facebook-Gruppe ist nur optional!

Der Kurs dauert

3 Monate begleite ich dich, ich helfe dir die SPIELVERSPRECHEND® – Idee in deinen Alltag zu integrieren, danach kannst du den Kurs/ die Inhalte alleine fortsetzen oder du möchtest weiter von mir begleitet werden, dann hast du die Möglichkeit monatlich zu verlängern und ich begleite dich, bis dein Baby sicher gehen kann.

Dein junges Baby
0 – 6 Monate

PEKiP- Spielideen für dein junges Baby, die ihm Spaß machen und z.B. die Bauchlage erleichtern

eine vertrauensvolle Beziehung zwischen dir und deinem Baby aufbauen

die Bedürfnisse deines Babys verstehen lernen

eine sichere Spielumgebung für dein Baby schaffen

den Alltag mit Kind gelassen meistern – und dabei Zeit für dich finden!

Dein mobiles Baby
7 – 12 Monate

Bewegungsbaustellen zum Klettern und Bewegen aus Alltagsgegenständen bauen

eine bessere Körperwahrnehmung stärkt dein Kind im Umgang mit Frust

eine sichere Spielumgebung, in der sich dein Kind austoben kann

Kinder spielen zufrieden alleine – ohne ein schlechtes Gewissen der Eltern.

nächster START DES ONLINE-KURSES 10. November 2021

Das erwartet dich

beim Onlinekurs „SPIELVERSPRECHEND durch das erste Lebensjahr inklusive Materialbox mit Spielideen, die mitwachsen!“

Start-Modul
  • Wie kannst du die Materialbox am besten nutzen?
  • Bestandsaufnahme – was läuft gut – wo müssen wir ran? Gefahrenquellen ausfindig machen
  • Was braucht dein Kind um ins Spielen zu kommen?
Modul 1: Die kindgerechte Spielumgebung Maria Montessori

Im Modul 1 lernst du alles, was wichtig ist, um für dein Baby das ideal Spielumfeld zu gestalten, damit sich dein Baby gut entwickeln kann. Mit Hilfe der Materialbox ist dies mit wenigen, geschickt kombinierten Dingen ganz einfach möglich.

Lektion 1 – Die Rolle des Erwachsenen
  • Vertrauen in dein Kind – Vertrauen in dich und dein Bauchgefühl- Wahrnehmen der Bedürfnisse aller Beteiligten
  • Die Welt aus Kinderaugen betrachten.
Lektion 2 – Die Beobachtung deines Kindes in seinem Spielumfeld
  • Was interessiert dein Kind wirklich? Nur so können wir das Spielumfeld richtig gestalten
  • Entwicklungsschritte bewusster wahrnehmen und lernen Freiraum geben zu können
  • Eigene Erfahrungen und Fehler machen, diese zu beobachten ohne einzugreifen – die Königsdisziplin des Beobachtens!
Lektion 3 – Die vorbereitete Umgebung für das junge Baby
  • Du bekommst hier eine Lektion für dein junges Baby und eine Lektion für dein mobiles Baby.
  • Die kindgerechte Spielumgebung- so gestaltest du den Spielbereich
    Was hilft deinem Kind in ein vertieftes Spiel zu finden? Was musst du bei der Gestaltung beachten.
  • Checkliste mit Alltagsgegenständen, die sich gut zum Spielen eignen.
  • Die Balance zwischen Spielmaterial zum ALLEINE spielen, gemeinsamen Spiel und auch das passende Bewegungsangebot für dein Baby.
Lektion 4 – Die vorbereitete Umgebung für das mobile Baby
  • Du bekommst hier eine Lektion für dein junges Baby und eine Lektion für dein mobiles Baby.
  • Die kindgerechte Spielumgebung- so gestaltest du den Spielbereich.
    Was hilft deinem Kind in ein vertieftes Spiel zu finden? Was musst du bei der Gestaltung beachten.
  • Checkliste mit Alltagsgegenständen, die sich gut zum Spielen eignen.
  • Die Balance zwischen Spielmaterial zum ALLEINE spielen, gemeinsamen Spiel und auch das passende Bewegungsangebot für dein Baby.
Lektion 5 – So kan Spielen gelingen
  • Balance zwischen Freiem Spiel und angeleitetem Spiel
  • Folgen und führen – die richtige Balance finden
  • Zeit geben und Zeit haben – Geduld
  • Hilf mir es selbst zu tun!
Lektion 6 – die Reflexion
  • Was kann ich aus meiner Beobachtung für Schlüsse ziehen?
Lektion 7 – das bewegte Wohnzimmer
  • Hier zeige ich dir, wie du mit einfachen Gegenständen aus deinem Haushalt eine spannende Bewegungsbaustelle für dein Baby gestaltest.
  • Du erhälst eine Liste an Materialien, die sich gut eignen um deinem Baby zu Hause sinnvolle Bewegung zu ermöglichen.
Modul 2: Das kindliche Spiel
  • Neugier und Frustration – mit die wichtigsten Motoren für Entwicklung und Lernen
  • Wiederholung und Pausen – geben Sicherheit und helfen gelerntes zu verarbeiten
  • Langeweile – macht kreativ und eigenständig
  • Wenn Spielen nicht gelingt- was kann dahinterstecken?
  • Bindung, Ärger und Frustration so viele Emotionen werden im Spiel verarbeiten.
Modul 3: Spielideen für das junge Baby
  • Spielideen für das junge Baby in 10 Lektionen jeweils mehrere Videos!
Modul 4: Spielideen für das mobile Baby
  • Spielideen für das mobile Baby in 10 Lektionen jeweils mehrere Videos!
Modul 5: Spielideen Sensorische Integrartion
  • Einführung in die Sensorische Integration
  • Spielideen Sensorische Integration
  • Bewegungsimpulse zur sensorischen Integration
  • Materialien zur Sensorischen Integration
Modul 6: Maria Montessori im Familienalltag/ Basics ab Juli

Die SPIELVERSPRECHEND Materialbox enthält:

R

6 Plastikbecher

R

2 Fädelschnüre div. Farben

R

6 Geschenksbänder div. Farben

R

4 große Grimm Kugeln

R

12 mittlere Grimm Kugeln

R

24 kleine Grimm Kugeln

R

10 Holzscheiben

R

1 Silikonfeder

R

10 Rundholzkluppen

R

2 Rouladenschnüre

R

10 Holzspulen

R

4 Holzringe

R

1 Wasserball

alles liebevoll verpackt in Baumwoll- und Chenillesäckchen.

Warum mir die kindgerechte Spielumgebung so am Herzen liegt!

Weil ich durch meine lange Erfahrung weiß, welche Gedanken Mamas vor allem mit ihrem ersten Baby beschäftigen. Gerade jetzt in Zeit von Corona und Quarantäne ist der Austausch mit Freundinnen und Mama- Treffs nicht so einfach möglich. Und ja, auch weil ich aus eigener Erfahrung weiß, wie es ist, wenn man mit einem Baby zu Hause ist und zu Mittag immer noch im Pyjama ist, weil keine Zeit zum Duschen ist.

Ich zeige dir, wie du mit einfachen Tricks aus Gegenständen aus deinem Alltag eine kindgerechte Spielumgebung gestaltest, in der dein Baby sicher Spielen kann und sich selbstbestimmt und frei entwickelt.

Du hast Sorge, dass das jetzt langatmige Videos sind, da kann ich dich beruhigen meine Videos sind vielleicht auch mal 30 Minuten lang aber gespickt mit praktischen Tipps, die sich leicht umsetzen lassen.

Du fragst dich jetzt, woher sie das alles weiß?

Naja, ich habe mich seit ich pädagogisch tätig bin, seit 1996 mit Montessori Pädagogik beschäftigt und habe die Montessori- Ausbildung für 0-6-jährige Kinder in Wien absolviert.
Auch setzte ich gerne meine Erfahrungen aus der Sensorischen Integration ein.

Mit meinen PEKiP-Kursen vor Corona, 10/ Woche, bin ich mit dem ersten Lockdown-Tag Online gewesen und konnte viel Erfahrung darin sammeln. Hierbei habe ich gemerkt, welch Chancen in den Online-Kursen stecken und habe, dass dann in mein Kurskonzept inklucidiert!

Du fragst dich jetzt, vielleicht was bei mir anders ist als bei anderen Online-Angeboten?

Ich kann es dir nicht sagen, ich weiß nur aus meiner Intuition heraus, dass ich aus meinem Vertrauen heraus, das wird schon, meinen Kindern viel ermöglichen konnte. Und genau dieses Vertrauen möchte ich in dir wecken in dich und deine Fähigkeiten und in die Fähigkeiten deines Babys.

Elternstimmen

Meine zufriedenen Kunden

Hallo liebe Iris! Vielen Dank für deine tolle Arbeit! Ich bin ja kurz vor dem ersten Lockdown zu dir gestoßen und war dann so froh darüber mich auch in dieser Zeit mit dir und anderen Mamas austauschen zu können. Die Zeit verging wie im Flug und die Spielideen begleiten uns immer noch täglich!

VERENA MIT TOCHTER JOHANNA

Iris hat nicht nur grandiose Spielideen, sondern auch viel Wissen, das einem den Alltag erleichtert und das Kind in seiner Selbstständigkeit fördert. Wir haben so viel aus dem „Tischlein deck dich!“-Online-Workshop mitgenommen, was unsere Essensituation wesentlich verbessert hat.

ANDREA MIT SOHN VIKTOR

Der Kurs bei Iris ist wirklich empfehlenswert für Mamas und Babys. Es ist exklusive Zeit fürs Kind zu einem angemessenen Preis unter kompetenter Anleitung in entspannter und familiärer Atmosphäre.

SUSANNE MIT SOHN MAXIMILIAN AUS WIEN

Iris stellt so viele tolle Ideen vor, wie man schon kleine Kinder in der Küche einbinden kann. Es war und ist eine Entdeckungsreise für unseren damals knapp Zweijährigen, aber auch für uns Eltern: Was kann er schon? Wie wird er es angehen? Und, schöner Nebeneffekt: Natürlich werden die selbstgeschnittenen Birnen-, Gurken- oder Zucchinistücke besonders gerne und stolz gegessen!

EVELYN MIT SOHN FELIX

Der Kurs bei Iris Mayr hat für meine Tochter, mich und unsere Beziehung sehr viel gebracht. Mit meinem nächsten Kind werde ich auf jeden Fall wieder buchen!

HELENA MIT TOCHTER OLIVIA AUS WIEN

Meine Tochter ist eher ein zurückhaltendes Kind, und ich genoss es, Stunde für Stunde zu beobachten, wie sie immer mehr aus sich heraus kam und riesigen Spaß hatte, alles zu erkunden und entdecken!

SIMONE MIT TOCHTER ANNA AUS WIEN

Der Kurs bei Iris ist ein Rundum-Paket: soziale Kontakte, spielerische Förderung, gemeinsame Spiel- und Kuschelzeit, Spielideen und Austauschplattform… und das bei einer so erfahrenen und einfühlsamen Gruppenleiterin!

DANIELA MIT TOCHTER LAURA UND TOCHTER ISABELLA

Iris verfügt über ein sehr großes Fachwissen, das sie in den Stunden mit einfließen lässt, dazu kommen die wunderbaren Materialien und Spielgeräte. Kann ihre Stunden jeder Mami wärmstens empfehlen!

DANIELA B. MIT SOHN HENRY AUS WIEN

Ich habe die PEKiP-Gruppe für meine Tochter und für mich als sehr gute Erfahrung erlebt und kann sie sehr empfehlen! Neben den tollen Spiel- und Bewegungsanregungen schätze ich den Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin.

HERBERT MIT TOCHTER ECRIN

Über mich

Hallo, ich bin Iris!

Gründerin von SPIELVERSPRECHEND, erfahrene Kindergartenpädagogin und Mama mit Leib und Seele. Ich liebe es, mein pädagogisches Wissen spielerisch an “meine” Eltern und Kinder weiterzugeben. Meine größte Superkraft: Vertrauen.

Und ich glaube nicht an Zufälle: Als Kind habe ich eine Kette an einem riesigen Sandstrand verloren – und am nächsten Tag wieder gefunden. Und mit meinem Mann bin ich nur zusammen, weil er auf dem Weg von Wien nach Freiburg quasi vor meiner Haustür eine Autopanne hatte.

Trage dich in die Warteliste ein, um den nächsten Kursstart nicht zu verpassen!

© Copyright – spielversprechend.com