Über mich

Hallo, ich bin Iris!

Entspannte Babys– entspannte Eltern – entspannter Alltag. So soll es sein!

SPIELVERSPRECHEND® habe ich gegründet weil ich Familien genau das ermöglichen möchte.

Denn ich weiß genau, wie es sein kann, als Mama. Mittags noch im Pyjama zu sein, weil das Kind 100 % Aufmerksamkeit fordert..

Du profitierst von über 25 Jahren Erfahrung als Erzieherin, PEKiP®-Gruppenleiterin und Montessoripädagogin.  Ich liebe ich es, Neues zu lernen und mein Wissen spielerisch weiterzugeben. Lernen, wachsen und Dinge weiterentwickeln – das ist, was mich antreibt.

In meinem Online-Kurs begleite ich dich durch das erste Lebensjahr deines Babys. Die ausgewählten Materialien der inkludierten Spielmaterialienbox lassen sich mit Dingen aus deinem Alltag einfach immer wieder zu neuen Spielen kombinieren.

"Ich habe ein unerschütterliches Vertrauen in Menschen. Und das möchte ich Familien weitergeben. Damit Kinder mit Selbstvertrauen aufwachsen können und Eltern ihren Kindern zutrauen, sich zu trauen."

Mein Weg zu einem entspannten Familienalltag.

Endlose Wäscheberge, die Spülmaschine noch immer nicht ausgeräumt und keine 5 Minuten für mich alleine. So konnte es nicht weitergehen!

Mein Sohn war aktiv, war entdeckerfreudig und umso mobiler er wurde, desto anstrengender wurde mein Alltag. Regale und Schubladen wurden ausgeräumt, Dinge landeten auf wundersame Weise im Mülleimer und in den Töpfen der Zimmerpflanzen wurde Sand gespielt.

Aus meiner Berufserfahrung wusste ich: Kinder lieben es, ihren Alltag spielerisch zu erleben und dabei zu lernen!

Was ich im Kindergarten bereits erprobt hatte, sollte beim eigenen Kind doch auch funktionieren: Eine sichere Spielumgebung, in der es sich mit Freude selbst beschäftigen konnte.
Kurzerhand verwandelte ich das Wohnzimmer in eine Spieloase, die sich in wenigen Minuten auf- und abbauen ließ.

 

Das verwandelte Wohnzimmer erleichterte unseren Alltag unglaublich!

Auch mit zwei Kindern – nach der Geburt meiner Tochter – passte sich die Spielumgebung den Bedürfnissen eines Babys und einem Kleinkind mühelos an. Es war möglich, unseren Alltag für uns alle entspannt zu gestalten.

Als meine Kinder im Kleinkindalter waren stellten sich mir neue Fragen, und ich machte die Ausbildung zur Sensorischen Integrationspädagogin, der entscheidende Schlüssel, plötzlich machte alles einen Sinn, denn nur wenn alle Sinneskanäle im Gehirn in geordnete Bahnen laufen, können Kinder diese auch richtig verarbeiten.

 

Hast du Fragen?

Zu meinen Programmen, meiner Philosophie oder zur Spielebox? Dann kannst du mich über das Kontaktformular ganz einfach erreichen!

So kam es zu meinem Online-Kurs.

Über 80 Familien wöchentlich begleitete ich in meinem großen Kursraum in der Nähe von Wien 22. Die Kursvorbereitung, war mit Unmengen an Spielmaterial und Umbauten verbunden. Da gab es den PEKiP-Kurs mit den ganz jungen Babys, danach die  Montessori-Spielgruppe, in 20 Minuten diese vorzubereiten war gar nicht so einfach, also entstand das Prinzip ein Material für alle Altersstufen. Plötzlich war es viel leichter. Während des Kurswechsels mussten nur mehr die verwendeten Materialien samt Kursraum gereinigt werden, ich musste nicht komplett neues Material herräumen, das alte gereinigt wegräumen und mir neue Spiele vorbereiten.

Dieses Wissen kommt nun vor allem Familien mit Geschwisterkindern zu gute, und Familien die nachhaltig und vorausschauend ihre Babys beschäftigen wollen. Die Spielmaterialien in der Spielmaterialbox sind ALLE bis ins Kindergartenalter für die Kinder spannend.

 

Als im März 2020 alles anders war und ich von heute auf morgen mit meinen PEKiP- Kursen Online ging merkte ich schnell, welch Chance diese neue Art der Spielgruppe den Eltern ermöglichte. Endlich konnten sie mir zeigen, wo genau die Probleme zu Hause im Alltag entstanden. Mit dem Tablet nahmen sie mich dorthin mit, wo die Probleme waren, z.B. eine Stufe, die vermeintlich noch schwierig zum Herunterklettern war und das Kochen unmöglich machte. Mit ein wenig Unterstützung konnten wir so, schwierige Situationen aus dem Alltag entschärfen und für mehr entspannte und gelassene Momente sorgen.

Gemeinsam gestalteten wir das Spielumfeld so, dass die Babys sich in ihrem Tempo entwickeln konnten und nun 24/7 ideale Spiel- und Entwicklungsmöglichkeiten hatten.

Ich bin so dankbar, dass mir diese Familien die Chance gegeben haben NEUES auszuprobieren. Sie haben mir Vertraut, dass sie ihren Babys vertrauen dürfen.

Du willst auch einen gelassenen und entspannten Familienalltag, indem sich dein Baby in seinem Tempo entwickeln kann, dann hold dir meine Tipps für einen entspannten Babyalltag.

Elternstimmen

Meine zufriedenen Kunden

Hallo liebe Iris! Vielen Dank für deine tolle Arbeit! Ich bin ja kurz vor dem ersten Lockdown zu dir gestoßen und war dann so froh darüber mich auch in dieser Zeit mit dir und anderen Mamas austauschen zu können. Die Zeit verging wie im Flug und die Spielideen begleiten uns immer noch täglich!

VERENA MIT TOCHTER JOHANNA

Iris hat nicht nur grandiose Spielideen, sondern auch viel Wissen, das einem den Alltag erleichtert und das Kind in seiner Selbstständigkeit fördert. Wir haben so viel aus dem „Tischlein deck dich!“-Online-Workshop mitgenommen, was unsere Essensituation wesentlich verbessert hat.

ANDREA MIT SOHN VIKTOR

Der Kurs bei Iris ist wirklich empfehlenswert für Mamas und Babys. Es ist exklusive Zeit fürs Kind zu einem angemessenen Preis unter kompetenter Anleitung in entspannter und familiärer Atmosphäre.

SUSANNE MIT SOHN MAXIMILIAN AUS WIEN

Iris stellt so viele tolle Ideen vor, wie man schon kleine Kinder in der Küche einbinden kann. Es war und ist eine Entdeckungsreise für unseren damals knapp Zweijährigen, aber auch für uns Eltern: Was kann er schon? Wie wird er es angehen? Und, schöner Nebeneffekt: Natürlich werden die selbstgeschnittenen Birnen-, Gurken- oder Zucchinistücke besonders gerne und stolz gegessen!

EVELYN MIT SOHN FELIX

Der Kurs bei Iris Mayr hat für meine Tochter, mich und unsere Beziehung sehr viel gebracht. Mit meinem nächsten Kind werde ich auf jeden Fall wieder buchen!

HELENA MIT TOCHTER OLIVIA AUS WIEN

Meine Tochter ist eher ein zurückhaltendes Kind, und ich genoss es, Stunde für Stunde zu beobachten, wie sie immer mehr aus sich heraus kam und riesigen Spaß hatte, alles zu erkunden und entdecken!

SIMONE MIT TOCHTER ANNA AUS WIEN

Der Kurs bei Iris ist ein Rundum-Paket: soziale Kontakte, spielerische Förderung, gemeinsame Spiel- und Kuschelzeit, Spielideen und Austauschplattform… und das bei einer so erfahrenen und einfühlsamen Gruppenleiterin!

DANIELA MIT TOCHTER LAURA UND TOCHTER ISABELLA

Iris verfügt über ein sehr großes Fachwissen, das sie in den Stunden mit einfließen lässt, dazu kommen die wunderbaren Materialien und Spielgeräte. Kann ihre Stunden jeder Mami wärmstens empfehlen!

DANIELA B. MIT SOHN HENRY AUS WIEN

Ich habe die PEKiP-Gruppe für meine Tochter und für mich als sehr gute Erfahrung erlebt und kann sie sehr empfehlen! Neben den tollen Spiel- und Bewegungsanregungen schätze ich den Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin.

HERBERT MIT TOCHTER ECRIN